2 Apr
2019

Telfs lebt 2019 – Ein Höhepunkt nach dem anderen

Die Seer – 15. Juni 2019 in der Kuppelarena

Der Kulturverein Telfs Lebt präsentiert nach dem ausverkauften Abenden mit Viktor Gernot und der südtiroler Gruppe frei.wild stolz sein restliches Jahresprogramm 2019 und bemüht sich dabei in gewohnter Manier wieder für möglichst viele Zielgruppen attraktive Acts auf die Telfer Bühnen zu bringen.

23. April, 16:30 Uhr, RathausSaal Telfs – Kindermusical „Der gestiefelte Kater“

15. Juni, 20:00 Uhr, Kuppelarena im SportZentrum Telfs – „Die Seer“ live mit all ihren Hits

27. September, 20:00 Uhr, RathausSaal Telfs – Kabarettabend Robert Palfrader „Allein“

21. November, 20:00 Uhr, RathausSaal Telfs – Rockkonzert „Queensryche – The Verdict Tour 2019“

Für all diese Veranstaltungen gibt es hier auf der HP schon Karten, wie auch über Ö-Ticket und bei allen Vorstandsmitgliedern.

Über die Events hinaus hinaus engagieren wir uns alljährlich auch bei Projekten der Marktgemeinde Telfs, wie „Sauberes Telfs“ oder „Kindererlebniswochen“ und teilen unseren Erfolg – wie zuletzt im Zuge der „Ritter-Rost-Auktion“ – regelmäßig mit sozial bedürftigen Familien.

15 Okt
2018

TELFS LEBT und TELFS hat was davon… geht weiter

Im Rahmen des Kindermusicals „Ritter Rost und das Gespenst“ am Samstag, den 13. Oktober, im RathausSaal Telfs hat sich der Kulturverein „Telfs Lebt“ gemeinsam mit dem Telfer „Rostbaron“ Bernhard Witsch entschlossen – wie auch schon in den letzten Jahren – seinen Erfolg mit einigen TelferInnen zu teilen, welche ein wenig Hilfe brauchen können.

Wir versteigern rund um das Musical drei Ritter-Rost-Kunstwerke des renommierten Telfer Künstlers Bernhard Witsch. Der Erlös aus dieser Versteigerung kommt zu 100% den beiden Telfer „Neuen Mittelschulen“ sowie der „Polytechnischen Schule Telfs“ zu Gute, um bedürftigen Telfer SchülerInnen die Finanzierung der anstehenden Skilager, Sportwochen, Schulausflügen oder Ähnlichem zu erleichtern.

Sie können Ihr Gebot für eines der drei Kunstwerke weiterhin an auktion@telfslebt.at mailen.

Wir werden auf unserer Homepage www.telfslebt.at laufend den aktuellen Stand der Gebote dokumentieren.

Telfs lebt und Telfs hilft – helft mit und ersteigert Euch Euren persönlichen RITTER ROST !

21 Sep
2018

TELFS LEBT und TELFS hat was davon!

Im Vorfeld zum Kindermusical „Ritter Rost und das Gespenst“ am Samstag, den 13. Oktober, im RathausSaal Telfs hat sich der Kulturverein „Telfs Lebt“ gemeinsam mit dem Telfer „Rostbaron“ Bernhard Witsch entschlossen – wie auch schon in den letzten Jahren – seinen Erfolg mit einigen TelferInnen zu teilen, welche ein wenig Hilfe brauchen können.

Wir versteigern rund um das Musical drei Ritter-Rost-Kunstwerke des renommierten Telfer Künstlers Bernhard Witsch. Der Erlös aus dieser Versteigerung kommt zu 100% den beiden Telfer „Neuen Mittelschulen“ sowie der „Polytechnischen Schule Telfs“ zu Gute, um bedürftigen Telfer SchülerInnen die Finanzierung der anstehenden Skilager, Sportwochen, Schulausflügen oder Ähnlichem zu erleichtern.

 

Ab sofort können Sie Ihr Gebot für eines der drei Kunstwerke an auktion@telfslebt.at mailen.

Wir werden auf unserer Homepage www.telfslebt.at laufend den aktuellen Stand der Gebote dokumentieren.

Die Kunstwerke werden „live“ in den kommenden Tagen im Foyer des Inntalcenter Telfs sowie beim Musical selbst dann am 13. Oktober im RathausSaal zu bewundern sein.

Telfs lebt und Telfs hilft – helft mit und ersteigert Euch Euren persönlichen RITTER ROST !

HIER FINDET IHR DEN AKTUELLEN AUKTIONSSTAND

2 Jul
2018

DORFER – DÜRINGER – STIPSITS – der Kartenvorverkauf läuft

Am 7. und 8. November 2018 steht ein besonderer Kabarett-Höhepunkt am Programm unseres Jubiläumsjahres 10 Jahre Telfs lebt. Alfred Dorfer, Roland Düringer und Thomas Stipsits sind an beiden Tagen auf der Bühne des Rathaussaal Telfs.

Dabei werden alle Künstler Teile ihrer Soloprogramme zum Besten geben, aber natürlich auch gemeinsam für viele Lacher sorgen, zumal gerade die genannten Herren ja durchaus schon viel Beachtliches zusammen geschaffen haben (Schlabarett, Muttertag, MA2412, Gott & Söhne, …).
Durch diese Elefantenrunde des Österreichischen Kabaretts wird niemand Geringerer als Manuel Rubey führen, was zweifelsfrei nach Amadeus-Music-Awards und Life-Ball zum Höhepunkt seiner Moderatorenkarriere werden wird. Karten dazu gibt es hier

Telfs lebt 2019 – Ein Höhepunkt nach dem anderen

Der Kulturverein Telfs Lebt präsentiert nach dem ausverkauften Abenden mit Viktor Gernot und der südtiroler Gruppe frei.wild stolz sein restliches [&hellip

Folge uns jetzt auch im Web 2.0 !

Folge uns!
Gemeindewerke Telfs Zipfer Hosch Tontechnik Raiffeisen Regionalbank Telfs